Saarländer Florian Ballas ist neuer Kapitän von Dynamo Dresden

Die Spieler von Dynamo Dresden wählten den neuen Mannschaftsrat

Saarländer Florian Ballas ist neuer Kapitän von Dynamo Dresden

Dresden. Saarländer Florian Ballas ist neuer Mannschaftskapitän von Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden. Der 27-jährige Abwehrspieler erhielt bei der Wahl zum neuen Mannschaftsrat die meisten Stimmen seiner Teamkollegen. Der Stellvertreter ist Patrick Ebert.

Neben dem neuen Kapitän Florian Ballas und seinem Stellvertreter Patrick Ebert komplettieren Jannis Nikolaou, Chris Löwe und Kevin Broll den neuen fünfköpfigen Mannschaftsrat der SGD für die Restrückrunde 2019/20.

Dynamos neuer Mannschaftskapitän Florian Ballas wechselte im Sommer 2016 vom FSV Frankfurt nach Dresden und absolvierte in den vergangenen dreieinhalb Jahren 90 Pflichtspiele für die SGD, in denen er fünf Tore erzielte und zwei Treffer vorbereitete. Im Saarland kickte Ballas als auch sein neuer Mitspieler Patrick Schmidt für den 1.FC Saarbrücken. Nun werden sich Ballas und Schmidt in einem Team Wiederfinden. Der dritte im Bunde ist Torwart Kevin Broll, der von Großaspach kam. Er war im Saarland beim FC 08 Homburg im Gehäuse.

Logo