3.Liga Saison zu Ende! Bayern München II trotz Lautern-Patzer Meister

Christian Kühlwetter schoss den 1.FCK zum Saisonabschluss zum Heimsieg

3.Liga Saison zu Ende! Bayern München II trotz Lautern-Patzer Meister

Kaiserslautern. Fußball-Drittliga Tabellenführer FC Bayern München II musste zum Saisonabschluss wieder eine Niederlage einstecken. Vor leeren Rängen verlor die Reserve des Bundesligisten aus München im Fritz-Walter-Stadion mit 1:0. Als Torschütze des Tages zeichnete sich Christian Kühlwetter (46.) aus. Damit konnte sich Kühlwetter als bester Torschütze seiner Mannschaft auszeichnen. Er schoss 14 Saisontreffer. Trotz der Auswärtsniederlage und dem Beenden als Tabellenführer und Meister, darf sich die Mannschaft vom FC Bayern München II nicht über einen Aufstieg in die 2.Bundesliga freuen. Sie haben keine Berechtigung aufzusteigen. Nach dem Schlusspfiff wurde in einem Interview mit FCK-Spielmacher Florian Pick bekannt, er möchte gerne seinen nächsten Schritt in der 2.Bundesliga gehen und wird möglicherweise zum 1.FC Heidenheim wechseln. Dort könnte Pick, sollte Heidenheim in der Relegation noch eine Überraschung gelingen, sogar 1.Bundesliga spielen. Der 1.FC Kaiserslautern beendete seine Drittligasaison mit dem 10.Tabellenrang.

Zum besten Spieler de Saison 2019/2020 wurde Kwasi Okyere Wriedt vom FC Bayern München II ausgewählt.

Logo