Bittere Pille für die SG SV Bildstock in der Verlängerung

SG SV Bildstock - Palatia Limbach 1 - 2 (1 - 0 )

Bittere Pille für die SG SV Bildstock in der Verlängerung

Altenwald. In der 16. Minute gingen die Gastgeber durch Ian Becker in Führung auf dem gefrorenen Kunstrasenplatz. Mit diesem Stand ging es in die warme Kabine. Palatia Limbach kam besser aus der Kabine und glich durch einen Konter über links aus. Nico Gabriel schoss sein erstes Saisontor und legte in der Nachspielzeit mit dem 2 – 1 Siegestreffer gleich nach. Eine bittere Pille für die Bildstocker die in letzter Sekunde noch verlieren.

Logo