Herbstmeister-Show von Eppelborn II

In der Bezirksliga Neunkirchen bejubelte der FV Eppelborn zur Herbstermeisterschaft auch ein Schützenfest

Herbstmeister-Show von Eppelborn II

Eppelborn. In der Bezirksliga Neunkirchen konnte sich Fußball-Bezirksligist am Wochenende den Titel der Herbstmeisterschaft sichern. Pünktlich zur Gala konnte man seinen Titel in der Bezirksliga mit einem 7:0-Schützenfest vergolden. Gegner war der SV Kerpen 09 Illingen – die aktuell Tabellenletzter der Bezirksliga Neunkirchen sind und mit sechs Punkten stark dem Abstieg in die Kreisliga entgegen taumeln. Lediglich einen Ersatzspieler konnte die Kerpen-Elf aufbieten. Eppelborn II gewann die letzten sechs Spiele in Folge. Im Aufgebot der Gastgeber zeigten sich Trainer Sebastian Kleer und Maurice Schwenk von der 1.Mannschaft.

Gestartet ist die Partie mit dem 1:0 durch Marlon Lambert (10.). Spielertrainer Jens Schlemmer (32.) erhöhte auf 2:0, ehe der zuletzt angeschlagene Akteur Maurice Schwenk beim Comeback nach der Verletzung in der Reservemannschaft auf 3:0 stellte.

Nach dem Seitenwechsel war es wiederum Maurice Schwenk der einschob – 4:0. Nur Sekunden später versenkte Lars Leistenschneider zum 5:0, ehe Abeb Alhafez (76.) und Routinier Andreas Scharmacher zwei Zeigerumdrehungen später noch das 6:0 bzw. 7:0 nachlegten. Scharmacher machte sich damit übrigens ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk, denn der Verteidiger feiert am heutigen Sonntag seinen Geburtstag. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an Andreas Scharmacher. Elias Hoffmann glänzte zudem auf Seiten der Hausherren mit drei Assists. Ende.

Logo