Die Zeit der SG Saarlouis-Beaumarais geht zu Ende

Die Spielgemeinschaft wird zum Saisonende aufgelöst

Die Zeit der SG Saarlouis-Beaumarais geht zu Ende

Saarlouis-Beaumarais. Schlechte Nachrichten aus dem Amateurfußball. Nachdem die Spielgemeinschaft erst kürzlich  in die Bezirksliga Saarlouis abstiegen ist, trifft es den Club erneut hart. Zum Saisonwechsel werden sich die Zeiten der Spielgemeinschaft wieder trennen und beide Clubs lösen die SG damit auf.

Der TuS Beaumarais spielte vor dem Zusammenschluss in der Verbandsliga, wohingegen der SSV Saarlouis in der Bezirksliga antrat und nun neu in der Kreisliga starten muss.


Der aktuelle Trainer Stefan Habermann verlässt den Club zum Saisoenende auch und wechselt zum SV Fraulautern. Abdul Mannan Ibrahim wird die Trainingsleitung beim TuS übernehmen und fungiert weiterhin als Spieler, unterstützt wird er von Mesib Omerovic. Omerovic kickt aktuell noch beim FSV Hemmersdorf. Für den zweiten Hieb wird Christian Görgen die Verantwortung übernehmen.

Logo