Doppelter Chabane bringt den Sieg

SG Saarlouis-Beaumarais gewinnt Derby gegen Roden

Doppelter Chabane bringt den Sieg

Die SG Saarlouis/Beaumarais empfing am 10.Spieltag zum Derby den SC Roden.

Die rund 110 Zuschauer sahen ein offenes und leidenschaftlich geführtes Spiel, in dem beide Mannschaften sich mehrere gute Chancen erarbeiteten.

In der 42. Minute verwandelte Rodens Sascha Hussung einen fälligen Strafstoß. Doch mit dem Pausenpfiff legte Roland Bettinger den Ball mustergültig auf Nordine Chabane, der zum 1:1-Pausenstand einnetzte.

Nach dem Pausentee spielten beide Teams weiter beherzt nach vorne. Wieder war es Nordine Chabane, der im Strafraum gefoult wurde und den Strafstoß selbst in der 83. Minute verwandelte. Roden warf nun alles nach vorne, hatte noch einige gute Chancen, aber konnte die Partie nicht mehr maßgeblich beeinflussen.

So gewann die SG Saarlouis/Beaumarais das Derby mit 2:1.

Logo