Hussong-Doppelpack! Roden-Party zum Auftakt

SC Roden beim ersten Heimspiel erfolgreich

Hussong-Doppelpack! Roden-Party zum Auftakt

Roden. Liga-Neuling SC Roden konnte zum Auftakt in der Bezirksliga Saarlouis den ersten Saison-Dreier einfahren. Im Heimspiel gegen die Gäste vom SV Gerlfangen bejubelte man vor 100 Zuschauern einen 4:2-Erfolg.

Sascha Hussong (31.) markierte den Führungstreffer, ehe Giuseppe Vituzzi (36.) nur fünf Minuten später den Ausgleich erzielte. Wieder ging Roden in Führung, Arton Kruezi (50.) ballerte die 2:1-Führung. Mit seinem zweiten Treffer des Tages schoss Sascha Hussong (66.) seinen Doppelpack und das 3:1. Wiederrum nur einen kurzen Augenblick weiter der nächste Torjubel – Gerlfangen kam erneut zurück in die Partie. Marc Klein (69.) vollendete zum 3:2. Doch Roden vermieste in den Schlussminuten den Gästen die Hoffnung auf einen Punktgewinn, denn Sascha Hussong bediente Wajdl Moumni (89.) und dieser knipste zum 4:2-Schlusspunkt. Ende.

Logo