Lauterbacher „Rückrufaktion“ geht weiter

Zwei weitere Rückkehrer für die neue Saison

Lauterbacher „Rückrufaktion“ geht weiter

Das der FSV Lauterbach für die neue Saison mit alten Bekannten aufrüstet ist längst kein Geheimnis mehr. So passen auch die beiden jüngsten Neuzugänge am Weinbrunn ins Bild.

Mit Dennis Giannitti kehrt ein Spieler nach Lauterbach zurück, dessen bisherige Laufbahn in blau und weiß sich mit dem Attribut unglücklich beschreiben lässt. In insgesamt drei Spielzeiten kam er auf nur 129 Einsatzminuten in Pflichtspielen, ehe er von einer schweren Knieverletzung ausgebremst wurde.

Der zweite Neuzugang hat hier bereits deutlich mehr Einsatzminuten vorzuweisen. Yilmaz „Hans“ Akin kam zwischen 2014 und 2019 auf zusammen 5.601 Minuten Einsatzzeit in 76 Pflichtspielen für den FSV. Er war dabei als Lauterbach nach einer erfolgreichen Saison 2014/2015 an der Relegation zur Landesliga scheiterte und hielt dem Verein als einer von wenigen die Treue, als im Jahr darauf der Abstieg in die Kreisliga-A folgte. Er kehrt nach nur einer Saison vom FC Kandil nach Lauterbach zurück.

Logo