Neues Trainer-Team bei der SGNSW

Die SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen gab sein neues Trainer-Team bekannt

Neues Trainer-Team bei der SGNSW

Namborn/Steinberg-D./Walhausen. Fußball-Bezirksligist SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen hat in den vergangenen Stunden sein neues Trainer-Team vorgestellt. Lange war der Club auf der Suche nach Spielertrainern für die neue Spielzeit. Nun konnte man eine Lösung vermelden. Christoph Sprenglewski und sein Vater Henrik wechseln vom Nachbarverein SG Gronig-Oberthal zur SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen. Henrik Sprenglewski wird den Club als Berater an der Seitenlinie unterstützen.

„Henrik ist unser I-Tüpfelchen der Neuzugänge.“ zitierte der Club die Verpflichtung von Henrik Sprenglewski auf seiner Internetpräsenz.

Neben Christoph Sprenglewski wird auch der 26-Jährige Nils Kuckel von Fußball-Saarlandligist VfL Primstal zur SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen kommen und beim Club seine erste Station als Co-Trainer angehen.

Logo