FC Homburg in Spanien angekommen

Mit 26 Spielern und dem Betreuerteam ist der FCH-Tross am Donnerstagmorgen in Homburg ins Trainingslager gestartet. Am Flughafen in Frankfurt traf der Tross direkt die „Reisegruppe“ des VfB Lübeck.

FC Homburg in Spanien angekommen

Mit 26 Spielern und dem Betreuerteam ist der FCH-Tross am Donnerstagmorgen in Homburg ins Trainingslager gestartet. Am Flughafen in Frankfurt traf der Tross direkt die „Reisegruppe“ des VfB Lübeck, die im selben Flieger um 12 Uhr gen Sevilla abhob und im Nachbarhotel eincheckte. Am Sonntag steht das Duell gegeneinander an.

Um 14.45 Uhr landete das Flugzeug und nach erneut anderthalb Stunden Busfahrt war das Ziel erreicht. Zeugwart Predrag Lamesic, der mit dem Gepäck bereits am Dienstag vorgefahren ist, begrüßte die Grün-Weißen herzlich – und dann ging es auch schon an die Arbeit. Eine erste Laufeinheit sollte die vom langen Sitzen ermüdeten Glieder wieder auftauen.

Angenehme Temperaturen, der Sand unter den Füßen und das rauschende Meer im Hintergrund taten das Übrige: „Die Atmosphäre war direkt super“, schwärmte auch Co-Trainer Joti Stamatopoulos. Nach dem Abendessen ging es für die meisten dann direkt aufs Zimmer nach einem langen, anstrengenden Tag. Der Freitag startet mit einer erneuten Laufeinheit am Strand, bevor zwei weitere Einheiten auf dem Trainingsplatz folgen. „Wir kennen das Hotel bereits von letztem Jahr und wissen, dass wir hier super aufgehoben sind und uns optimal auf die Rest-Rückrunde vorbereiten können. Wir hoffen natürlich, dass es eine erfolgreiche Woche wird und – das Wichtigste – dass wir alle wieder gesund die Rückreise antreten werden“, so Stamatopoulos.

Mit dabei ist auch Patrick Lienhard, der zurzeit noch individuell trainiert nach seiner Sprunggelenksverletzung. „Wir hoffe, dass er in den nächsten Tagen näher an das Mannschaftstraining heranrücken kann und vielleicht sogar das ein oder andere mitseinen Teamkameraden mitmachen kann“, meint der Co-Trainer. Auf ein erfolgreiches Trainingslager 2020, das von Socccatours - Europas erfolgreichster Veranstalter von Trainingslagern und Turnierreisen in Mannschaftssportarten – organisiert wird.

Logo