Sensation an der Kaiserlinde! SVE schlägt Zweitligist St.Pauli

Die SV Elversberg steht hochverdient in Runde 2

Sensation an der Kaiserlinde! SVE schlägt Zweitligist St.Pauli

Elversberg. Regionalligist Elversberg wirft hochverdient den 2. Ligisten St. Pauli aus dem DFB Pokal.

St. Pauli scheitert somit zum dritten Mal in den letzten vier Jahren in der 1. Pokalrunde.

Elversberg war über das ganze Spiel die deutlich bessere Mannschaft und gewann hochverdient.

Trotz der frühen Führung in der 7. Minute durch Knoll war das Endergebnis von 4:2 für Elversberg noch schmeichelhaft für die Hamburger.

Schnellbacher traf zwei Mal, Fellhauer, der eine bärenstarke Entwicklung zurzeit nimmt, und Dragon trafen für die SVE.

Der Anschlusstreffer in der 78. Spielminute war nur noch Kosmetik.

Logo