Stimmen zur FCS Pokalsensation

Gestern erlebte der 1. FC Saarbrücken mit einem 7:6 Sieg nach Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf einen historischen Abend.

Stimmen zur FCS Pokalsensation

Gestern erlebte der 1. FC Saarbrücken mit einem 7:6 Sieg nach Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf einen historischen Abend.

Die Stimmen zum Spiel:

Uwe Rösler, Trainer Fortuna Düsseldorf: „Es war ein super Pokalfight von Saarbrücken. Wir wollten unbedingt vermeiden, in Rückstand geraten. Das ist aber passiert. Danach hatten wir genug Matchbälle. Wir sind spät zum Ausgleich gekommen, konnten das aber in der Verlängerung nicht fortsetzen. Ein Elfmeterschießen ist dann 50:50. Glückwunsch an Saarbrücken.“

Lukas Kwasniok, Trainer 1. FC Saarbrücken: „Ich bin sprachlos. Wir sind glücklich in Führung gegangen. Die Fortuna hat hochverdient ausgeglichen. Dann ist die Fortuna glücklich durch die Verlängerung gekommen. Und am Ende haben wir das Elfmeterschießen glücklich gewonnen. Ich danke allen, die dieses Erlebnis möglich gemacht haben. Heute werden wir feiern, den Tag morgen vergessen und uns dann auf Walldorf konzentrieren.“

Die Pressekonferenz nach dem Spiel:

Logo