Asweiler-Eitzweiler machte der SG HiWeSt II das Leben schwer

Die SG Hirzweiler/Welschbach-Stennweiler II war im Heimspiel gegen den SV Asweiler-Eitzweiler sehr gefordert und hatte eine schwierige Partie

Asweiler-Eitzweiler machte der SG HiWeSt II das Leben schwer

Stennweiler. Kampfspiel pur. Die SG Hirzweiler/Welschbach-Stennweiler II hatte in ihrem Heimspiel einen großen Kampf zu bewältigen, denn die Gäste vom SV Asweiler-Eitzweiler verlangten den Gastgebern vor 50 Zuschauern alles ab – und bejubelten auch den Führungstreffer. Letztendlich wurde die Partie aber nach einem großen Kampfwillen gewonnen und die Bläs-Elf siegte knapp mit 3:2. Während die Gäste aus Asweiler-Eitzweiler damit weiterhin im Tabellenkeller der Kreisliga A Blies kleben bleiben, geht es für die Mannschaft von Spielertrainer Mathias Bläs in der Rangliste einen Tabellenplatz nach vorne und man konnte wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. 3:2 siegte die Mannschaft der SG Hirzweiler/Welschbach-Stennweiler II am Ende.

Die Torschützen waren zum Zeitpunkt unseres Redaktionsschlusses nicht offiziell bekannt.

Logo