Neuzugänge am Schäferpfad

Saarwellingen konnte zur neuen Saison bereits zwei hochkarätige Neuzugänge verpflichten

Neuzugänge am Schäferpfad

Saarwellingen. Fußball-Kreisligist DJK Saarwellingen konnte zur neuen Saison bereits zwei hochkarätige Neuzugänge verpflichten. Aus der Bezirksliga vom FC Ensdorf kommt Salvatore Palella und vom Landesligisten SG Körprich/Bilsdorf schließt sich Sahin Gören der Mannschaft von Coach Kollmannsperger an. Nach dem verpassten Aufstieg, trotz einer Saison ohne Niederlage, ist die Enttäuschung bei der DJK natürlich groß. „Wir wollen nächstes Jahr wieder ganz oben angreifen und den Aufstieg dann in der kommenden Saison schaffen", so Vize Präsident Steven Harion. Der aktuelle Kader bleibt der Mannschaft vom Schäferpfad komplett erhalten, so das man die Saison 20/21 mit einem noch breiteren und stärkeren Kader als in der vergangenen Saison bestreiten kann.

Logo