Vier Zugänge beim SV Eimersdorf

Der SV Eimersdorf nutzt die aktuelle Transferperiode aus, um sich vierfach zu verstärken

Vier Zugänge beim SV Eimersdorf

Eimersdorf. Gleich vier Transfers hat der SV Eimersdorf in der aktuellen Transferperiode zu verzeichnen. Mit Christian Weigand und Sebastian Jakobs kehren zwei bekannte Gesichter nach einer halben Saison in Lisdorf wieder zurück. Auch Dennis Hebben kann scheinbar nicht ohne die SVE und kehrt ebenfalls nach einer halben Saison, die er beim FC Düppenweiler verbrachte, wieder zurück. Mit Patric Binge verpflichtet Eimersdorf aber auch ein neues Gesicht, der Abwehrspieler kommt von den SF Saarfels in die Kreisliga A Saar.

Logo