Torspektakel in der Landesliga Nord! SV Humes verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Der SV Humes hat sich in einem torreichen Spiel durch einen 4:3 Sieg gegen den VfL Primstal II etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Aber auch die anderen Begegnungen der Liga endeten mit vielen Toren.

Torspektakel in der Landesliga Nord! SV Humes verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Humes. Der 19.Spieltag der Landesliga Nord endete mit einem wahren Torfestival. 30 Tore in acht Begegnungen, davon alleine sieben in Humes, wo der Tabellenzwölfte es mit dem Tabellenvierten zu tun bekam.

Die Hausherren in grün-weiß fanden deutlich besser ins Spiel. Nachdem Sebastian Scheid wenige Minuten nach Anpfiff noch alleine vorm Tor scheiterte, machte es Lukas Schöne in der 10.Minute besser und traf per Lupfer zum 1:0. Humes machte stark weiter und konnte rund zehn Minuten später auf 2:0 erhöhen. Josef Boulos markierte nach Vorlage von Stefan Stein seinen achten Saisontreffer. Kurz darauf stand es 2:1. Fast aus dem nichts war es Zaki Soltani, der mit seinem Tor verkürzte.

Die Hausherren von Spielertrainer Jeremy Groß zeigten sich davon aber alles andere als geschockt und Groß persönlich sorgte lediglich 120 Sekunden später für das 3:1.

Im zweiten Durchgang zeigten sich die Gäste vom VfL Primstal dann effektiver, allen voran Philipp Warschburger, der mit zwei Toren (52.Min & 76.Min) den Spielstand auf 3:3 stellte. Die Schlussviertelstunde sollte sich damit also als sehr spannend versprechen, was sie auch wurde. In der 87.Minute zappelte der Ball dann ein siebtes mal im Tor und die Heimfans hatten allen Grund zum jubeln. Christian Herber hämmerte den Ball aus rund 20 Metern zum 4:3 für den SV Humes ins Eck.

Mit diesem Sieg konnten sich die Hausherren vom SV Humes etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und sind mit 24 Zählern jetzt auf dem 10.Tabellenplatz zu finden. Der VfL Primstal II bleibt weiterhin auf dem vierten Rang, hat den Anschluss an die Spitze jedoch verloren.

Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

SG Bostalsee - 1.FC Lautenbach 6:0

SV Wustweiler - FC Blau-Weiß St. Wendel 5:4

SV Überroth - SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden 0:3

SG Lebach/Landsweiler II - SG Neunkirchen/Nahe-Selbach 3:2

SC Wemmetsweiler - FC Kutzhof 1:3

TuS Nohfelden - FC Hertha Wiesbach 0:3

FC Uchtelfangen - SF Güdesweiler 0:0

Logo