Haase-Doppelpack sorgt für Dieffler Überraschung gegen Trier

In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar überraschte der FV Diefflen den Aufstiegsanwärter aus Trier mit einer 2:0-Auswärtsschlappe

Haase-Doppelpack sorgt für Dieffler Überraschung gegen Trier

Diefflen. Große Party in Diefflen – Fußball-Oberligist FV Diefflen überraschte Aufstiegsfavorit SV Eintracht Trier 05. Nach dem 4:0-Heimsieg gegen den FC Hertha Wiesbach, gab es für den SV Eintracht Trier 05 in Dillingen eine ordentliche Überraschung. Im Dillinger Parkstadion siegte der FV Diefflen mit 2:0 gegen die Mannschaft aus Trier. Damit konnte die Mannschaft von Trainer Thomas Hofer seinen Fans wieder eine Wiedergutmachung nach dem 1:4 letzte Woche in Worms. Man des Tages wurde Torjäger Chris-Peter Haase (67. & 90.), der einen Doppelpack schnürte und die Anhänger mit Diefflen Sympathien zum Ausflippen brachte. Während Diefflen im nächsten Ligaspiel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim saarländischen SV 07 Elversberg II und somit im Saarderby antreten muss, bekommt es der SV Eintracht Trier 05 am kommenden Wochenende mit dem saarländischen SV Röchling Völklingen, die am Mittag ihr Heimspiel gegen den VfR Wormatia Worms austragen, zu tun.

Logo