Kaiser rettet die SVE 2

Dominik Kaiser wurde in seinem 1. Oberligaspiel zum Matchwinner

Kaiser rettet die SVE 2

Elversberg. Als letztes saarländisches Team startete heute die SV Elversberg 2 in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland Gruppe Süd gegen Speyer.

Unter strengen Hygienevorschriften sahen 190 Zuschauer ein offenes und gleichwertiges Spiel beider Mannschaften.

Bereits nach fünf Minuten geht Elversberg durch Wassim Amadi in Führung welche Speyer in der 30. Minute revidierte.

Auch in der zweiten Halbzeit sah man ein Spiel auf Augenhöhe beider Mannschaften mit wenig klaren Torchancen.

In der 78. Spielminute schwächte sich dann Elversberg durch eine Ampelkarte selber.

Speyer wurde mutiger und wollte jetzt den Sieg. Aber keiner machte die Rechnung mit Dominik Kaiser, der aus der U 19 der SV Elversberg zur U 21 hochging. Kaiser traf zwei Minuten vor dem Ende durch hervorragende Vorarbeit des Innenverteidigers Jonas Holzwessig zum letztendlich glücklichen 2:1 Siegtreffer.

Logo