Fanprotest gegen den 1.Vorsitzenden Eder und Salfeld-Hochzeit! FCH gewinnt 2:1

Im Heimspiel gegen den Bahlinger SC konnte Homburg mit 2:1 als Sieger hervorgehen

Fanprotest gegen den 1.Vorsitzenden Eder und Salfeld-Hochzeit! FCH gewinnt 2:1

Homburg. Jubel im Kreise des Homburger Waldstadions. Fußball-Regionalligist FC 08 Homburg konnte am Samstag vor 847 Zuschauern mit 2:1 gegen den Bahlinger SC gewinnen. Im nächsten Ligaspiel muss die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger zu den aktuell schwächelnden Kickers Offenbach reisen. Am Montagabend bestreiten die Kickers aus Offenbach ihr Ligaspiel in Elversberg – Livespiel auf Sport1. In den Zuschauerrängen konnte man auch Ex-1.FC Saarbrücken Co-Trainer Robert Roelshofen erkennen. Im Fanblock der Homburger wurden mehrmals Fanproteste gegen den 1.Vorsitzenden Herbert Eder angestimmt. Grund hierfür sind das nicht Melden als Aufstiegsmannschaft. Homburg verzichtet auf die Beantragung der laufenden Runde.

Im ersten Durchgang zeigte Homburg zunächst die Richtung an und ging folgerichtig mit 1:0 in Führung; Daniel di Gregorio (16.) schloss aus dem Gewurschel heraus zum Tor ab. Postwendend präsentierten die Gäste aus Bahlingen den 1:1-Treffer; Amaury Bischoff (19.) ließ FCH-Keeper David Salefdl ohne Chance und schlenzte die Kugel in die Maschen. Halbzeit im Waldstadion.

Halbzeitstand: „FC 08 Homburg – Bahlinger SC 1:1“

Aus der Halbzeitpause herausgekommen, bediente der stark aufspielende Jannik Sommer (47.) Christopher Theisen und der feuerte die Kugel über den Kasten. Kurz darauf knallte Tim Siegin (57.) die Kugel an den Pfosten. In der 67.Spielminute wurde es wieder laut im Waldstadion; Innenverteidiger Kevin Maek netzte zur 2:1-Führung des FC 08 Homburg ein – zunächst parierte BSC-Torwart Dennis Müller den Kopfball exzellent, dann versenkte Maek den Abpraller zur Führung. Sechs Zeigerumdrehungen später musste Schiedsrichter Timo Wlodarczak durchreifen und schickte Hasan Pepic (73.) zum vorzeitigen Duschen. Gelb-Rote Karte für den Bahlinger-Akteur. Ende.

Am Rande der Partie wurde auch noch bekannt, dass FCH-Torwart David Salfeld und seine Christin sich das Ja-Wort gegeben haben. An dieser Stelle gratulieren wir von Fußball-News Saarland recht herzlich.

Logo