Testspiel-Auftakt Niederlage von Elversberg

Im ersten Testspiel unterlag Elversberg dem Regionalliga West Spitzenteam aus Rödinghausen deutlich

Testspiel-Auftakt Niederlage von Elversberg

Elversberg. Fußball-Regionalligist SV 07 Elversberg hat seinen Testspiel-Auftakt mit einer deutlichen Niederlage eröffnet. In der Uesapharm-Arena gab es gegen den Spitzenreiter aus der Regionalliga West, den SV Rödinghausen ein 0:3.

Im ersten Durchgang agierten beide mit einem schnellen Laufspiel, so hatte Manuel Feil nach dreizehn Spielminuten die erste Torchance. Alleine vor dem gegnerischen Torwart Jan Schönwälder schoss Feil am Pfosten daneben. Knapp fünf Minuten später zeigte sich Rödinghausen mit einem Freistoß am Elversberger Strafraum; Simon Engelmann prüfte SVE-Torwart Frank Lehmann mit einen Flachschuss und Lehmann parierte stark. In der 28.Minute fiel dann der erste Treffer der Partie; ein SVE-Patzer platzierte Björn Schlottke mit einem Vollspannschuss die 0:1-Führung. Bis zum Halbzeitpfiff passierte nichts mehr.

Halbzeitstand: „SV 07 Elversberg - SV Rödinghausen 0:1“

Zu Beginn des Wiederanpfiffs wechselte Elversberg bis auf Benno Mohr und Nils Winter alle aus, die Gäste aus Rödinghausen wechselten ebenfalls mehrmals. Die Mannschaft von Trainer Horst Steffen wollte kurz nach dem Wiederanpfiff nach einem Foulspiel nach einem Foulspiel einen Strafstoß - und Trainer Horst Steffen kam nun vermehrt auf Betriebstemperatur, denn auch eine Abseitsposition die aus Sicht der Heimseite ganz klar keine war, brachte Steffen nun immer mehr zum Aufkochen; sogar seine Mütze warf er vor Wut zum Boden. Nach 65 Minuten erhöhten die Gäste aus Rödinghausen durch Nico Empen auf 0:2; nach einem Zweikampf im Strafraum zeigte sich Empen schneller und vollstreckte. Kurz vor dem Spielende baute der Spitzenreiter aus der Regionalliga West seine Führung weiter aus; Patrick Kurzen (88.) versenkte zum 0:3. Nach einem Konter stand Kurzen alleingelassen vor Elversberg-Torwart Eric Gründemann und schob zum nächsten Treffer ein. Spielende.

Das nächste Testspiel bestreitet Elversberg nun am 25.Januar 2020 um 14:30 Uhr in Grosbliedersdorf. Hier geht es gegen die Luxemburger CF Fola Esch.

Bericht : S. Mohr

Logo