Testspielsieg der SV Elversberg

Der SV Elversberg konnte heute sein Testspiel gegen FC UNA Strassen 5:0 gewinnen

Testspielsieg der SV Elversberg

Elversberg. Das geplante Testspiel der Regionalligamannschaft der SV Elversberg gegen den Erstligisten aus Luxemburg FC UNA Strassen musste witterungsbedingt kurzfristig von Großblittersdorf nach Spiesen verlegt werden.

Bei der Aufstellung gab es gleich zwei Überraschungen. So waren die beiden Neuzugänge Chance Simakala und Lion Schweers gleich in der Startelf vertreten.

Hier die Aufstellung im einzelnen: Gründemann, Dragon, Feil, Dürholtz, Tekerci, Fellhauer, Mustafic, Winter, Steinmetz, Simakala, Schweers.

Auf der Bank: Lehmann, Kohler, Oschkenat, Gösweiner, Baumgärtel, Politakis, Krebs, Mohr, Merk, Rehfeldt, Haupts.

Elversberg war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft tat sich aber in der Anfangsphase auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz schwer. Dann ging es aber Schlag auf Schlag und Elversberg führte verdient mit 4:0 zur Halbzeit. Doppeltorschütze war Neuzugang Simakala gleich in seinem ersten Spiel für die Elversberger.

In der zweiten Halbzeit wurde bis auf Gründemann im Tor komplett durchgewechselt. Auch U 19 Talent Yannik Haupts konnte sich wieder die komplette 2. Halbzeit bewähren.

Elversberg hatte weiter mehr vom Spiel und erhöhte durch Gösweiner auf 5:0 was gleichzeitig der Endstand war.

Logo