Fußballfans fiebern Hallenmasters entgegen

Das Saarland ist ein Hallenfußballland. Am morgigen Sonntag steigt mit dem Masters der Höhepunkt der diesjährigen Hallenrunde. Los geht’s um 13 Uhr in der Saarbrücker Saarlandhalle.

Fußballfans fiebern Hallenmasters entgegen

Das Saarland ist ein Hallenfußballland. Am morgigen Sonntag steigt mit dem Masters der Höhepunkt der diesjährigen Hallenrunde. Los geht’s um 13 Uhr in der Saarbrücker Saarlandhalle.

Doch der Hallenfußball ist im Saarland so beliebt, dass die rund 3.000 Karten schon an einem Tag ausverkauft waren. Die Fußballfans und die acht Mannschaften dürfen sich also auf eine tolle Atmosphäre freuen.

Der SV Röchlingen Völklingen und die SF Köllerbach eröffnen morgen das 28. Masters-Turnier.

Der Spielplan im Überblick:

Gruppe A: SV Röchling Völklingen (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar) SV Hellas 05 Bildstock (Verbandsliga Nordost) SF Köllerbach (Saarlandliga) FC Hertha Wiesbach (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar)

Gruppe B: SV Auersmacher (Saarlandliga) SV Mettlach (Saarlandliga) FV Eppelborn (Saarlandliga) FV Diefflen (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar)

Vorrunde:

13:00 SV Röchling Völklingen - Sportfreunde Köllerbach

13:19 SV Hellas Bildstock - FC Hertha Wiesbach

13:38 SV Auersmacher - FV Eppelborn

13:57 SV Mettlach - FV Diefflen

14:16 SV Röchling Völklingen - SV Hellas Bildstock

14:35 Sportfreunde Köllerbach - FC Hertha Wiesbach

14:54 SV Auersmacher - SV Mettlach

15:13 FV Eppelborn - FV Diefflen

15:32 Sportfreunde Köllerbach - SV Hellas Bildstock

15:51 FC Hertha Wiesbach - SV Röchling Völklingen

16:10 FV Eppelborn - SV Mettlach

16:29 FV Diefflen - SV Auersmacher

16:58 Halbfinale

Um ca. 18:00 Uhr wird das Finale ausgetragen.

„An einem solchen Tag gibt es mit Sicherheit keinen Favoriten, es konnte sich ein starkes Teilnehmerfeld heraus kristallisieren und keiner ist in der Saarlandhalle zu unterschätzen“, so Jan Berger, Trainer des Titelverteidigers SV Auersmacher.

Alle Spiele des Masters werden live vom Saarländischen Rundfunk im Internet und auf Facebook übertragen.

Logo