Überraschende Kehrtwende – Fink wechselt zur FSGOS

Tom Fink wird nicht wie gemunkelt Spielertrainer in Illingen sondern wechselt zu Ottweiler/Steinbach

Überraschende Kehrtwende – Fink wechselt zur FSGOS

Ottweiler/Steinbach. Fußball-Saarlandligist FSG Ottweiler/Steinbach hat einen Neuzugang verpflichtet. Im Raum wurde des Öfteren zuletzt darüber spekuliert, dass Abwehrspieler Tom Fink gemeinsam mit Torwart Pascal Blass das neue Trainer-Duo beim SV Kerpen 09 Illingen werden sollten – doch nun die überraschende Kehrtwende. Den 22-Jährigen Fink zieht es zum Saarlandligisten FSG Ottweiler/Steinbach. Beim Club in Illingen wird Fink dagegen nur Fitnesstrainer.  Vor seinem neuen Engagement in Ottweiler/Steinbach kickte Fink für Borussia Neunkirchen, den FC Hertha Wiesbach, die DJK Bildstock und die SV 07 Elversberg, wo er auch seine Juniorenzeit verbrachte.

Logo