VfL Primstal mit Kantersieg gegen Ottweiler

Der VfL Primstal hat sich am Samstagnachmittag mit einem 5:0 Kantersieg gegen die FSG Ottweiler/Steinbach auf Platz fünf der Tabelle der Saarlandliga verbessert.

VfL Primstal mit Kantersieg gegen Ottweiler

Der VfL Primstal hat sich am Samstagnachmittag mit einem 5:0 Kantersieg gegen die FSG Ottweiler/Steinbach auf Platz fünf der Tabelle der Saarlandliga verbessert.

Das Team von Trainer Andreas Caryot erzielte alle Treffer in der zweiten Hälfte. Torschützen waren Karsten Rauber, Tobias Scherer, Julian Scheid, Jonas Caryot und Pascal Limke. Lukas Becker absolvierte ein starkes Spiel und hatte mit drei Torvorlagen nicht unentscheidenden Anteil am Heimsieg der Primstaler.

„In der ersten Halbzeit spielten beiden Mannschaften auf niedrigem Niveau. Die FSG war sehr defensiv eingestellt, für uns gab es kaum ein Durchkommen. In der zweiten Hälfte waren wir klar besser und konnten mit ideenreichem Fußball für einen tollen Heimerfolg sorgen“, so Alwin Arm, Vorsitzender des VfL.

Der VfL Primstal überträgt alle Heimspiele zukünftig über die Plattform Sporttoal.tv.

Am Samstag, 23. November empfängt der VfL Primstal um 15 Uhr die SV Saar 05 Saarbrücken zum Heimspiel im Allerswald.

Logo