Endspiel findet am 22. August statt

Das Endspiel im Saarlandpokal wird am 22. August stattfinden. Darauf haben sich die Landesverbände verständigt.

Endspiel findet am 22. August statt

Das Endspiel im Saarlandpokal wird am 22. August stattfinden. Darauf haben sich die Landesverbände verständigt. Das Finale wird live in der ARD im Rahmen des Finaltags der Amateure übertragen.

Derzeit kämpfen der 1. FC Saarbrücken, der FV Diefflen, der SC Halberg Brebach, die SV Elversberg, der TuS Herrensohr, der FC 08 Homburg, der SV Auersmacher und Borussia Neunkirchen um den Einzug ins Finale.

Die Viertelfinalpartien finden am 15. August, das Halbfinale am 18. und 19. August statt.

Der Gewinner des Saarlandpokals darf im DFB-Pokal starten.

Logo