Lehmann und Tekerci die Matchwinner

Die SV Elversberg gewinnt das Saarlandpokalfinale gegen den FC 08 Homburg

Lehmann und Tekerci die Matchwinner

Elversberg. Nach 120 Minuten und einem packenden Elfmeterschießen heißt der Sieger des diesjährigen Saarlandpokalfinale SV 07 Elversberg.

Zum Matchwinner hat sich Elversberger Torhüter Frank Lehmann mit drei gehaltenen Elfmetern und Sinan Tekeric der den entscheidende Elfmeter verwandelt hat herauskristallisiert.

Das Spiel war durchgehend auf Augenhöhe. Beide Mannschaften in etwas gleich stark mit etwas Pech für den FC 08 Homburg der sowohl in der Nachspielzeit der 2. Hälfte als auch kurz vor Ende der Verlängerung den Siegtreffer auf dem Fuß hatte.

So musste am Ende ein Elfmeterschießen her halten. Auch dort ein auf und ab mit dem glücklicheren Ausgang für die SV Elversberg.

Herzlichen Glückwunsch an den SV 07 Elversberg!

Auch ein Lob an den Saarländischen Fußballverband für die herausragende Organisation und Durchführung. Das Hygienekonzept ging komplett auf.

Logo