Ex-Saarbrücker verkauft nun Mini-Häuser

Marcel Ziemer peilt nun an seiner Zukunft nach dem Fußball

Ex-Saarbrücker verkauft nun Mini-Häuser

Worms. Im Jahr 2019 hing der gebürtige Wormser Marcel Ziemer seine Fußballschuhe an den Nagel. Der Stürmer kickte in seiner Fußballkarriere für den 1.FC Saarbrücken, FC Hansa Rostock, 1.FC Kaiserslautern und den SV Wehen Wiesbaden. In der 3.Liga war Ziemer sogar Hansas Rekordtorschütze. 411 Fußballspiele verzeichnete Ziemer in seiner Laufbahn als aktiver Fußballer.

„Ich vermisse den Fußballsport sehr, es ist nicht angenehm, aufgehört zu haben.“ So Ziemer zur Bild-Zeitung.

„Cello“, wie Marcel Ziemer immer genannt wurde, zog nach seinem Spielerabgang im Jahr 2018 beim FC Hansa Rostock mit seiner Partnerin Jule und Töchterchen Juna im vergangenen Jahr zurück nach Worms. Dort baut sich der Ex-Profi nun eine neue Existenz auf und macht aktuell eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann.

Ziemer arbeitet derzeit bei einem Baudienstleister und ist für Tiny Houses (Mini- und Modulhäuser/d.Red.) zuständig.

„Es macht echt sehr viel Spaß, nur an die Berufsschule muss ich mich erstmal gewöhnen (Lacht).“ So Ziemer abschließend.

Logo