Zahlreiche Abgänge bei den Preußen – Jostock kehrt zurück

Marco Kleer trägt in Zukunft das Trikot vom FV Eppelborn

Zahlreiche Abgänge bei den Preußen – Jostock kehrt zurück

Merchweiler. Fußball-Verbandsligist SV Preußen Merchweiler vermeldete einige Spielerabgänge zur neuen Spielzeit. Alexander Jochum zieht es in die Saarlandliga zu Borussia Neunkirchen. Sven Pfeifer verlässt den Club wieder in Richtung ehemaliger Wirkungsstätte SV Rohrbach. Sebastian Klauck schließt sich dem SV Bubach-Calmesweiler aus der Bezirksliga Neunkirchen an. Yannick Schneider wird es zum FC Hertha Wiesbach II ziehen. Über diese Transfer hatte Fußball-News Saarland (FNS) bereits in der Vergangenheit berichtet. Mittelfeldspieler Albion Mehmetaj wechselt zum TuS Wiebelskirchen in die Landesliga Süd. Angreifer David Lesch verstärkt den FC Uchtelfangen aus der Landesliga Nord. Marco Kleer ist der letzte Abgang in den Reihen der Preußen und wechselt zum FV Eppelborn II. Mit David Jostock kehrt vom FC Hertha Wiesbach ein ehemaliger Spieler zurück nach Merchweiler.

Logo