Neues Gesicht zwischen den Pfosten in Perl

Die SG Perl-Besch bekommt einen neuen Neuzugang

Neues Gesicht zwischen den Pfosten in Perl

Perl. Für die kommende Saison der Verbandsliga hat die SG Perl-Besch einen neuen Torwart verpflichtet. Mit David Paulus kommt ein erfahrener Spieler ins Dreiländereck, der für seinen ehemaligen Verein, den SV Wahlen-Niederlosheim, bereits zahlreiche Spiele in der Verbandsliga bestritt.

Der Transfer kommt der SG gelegen, nachdem Steffen Lackas, der bisher im Tor der Perler stand, bekannt gab, seine Fußballschuhe an den Nagel zu hängen.

Neben Lackas muss die SG in der kommenden Saison zusätzlich auf Marius Becker, Pascal Hurth und Paul Weiter verzichten, die die SG in verschiedene Richtungen verlassen.

Logo